SCHULEN & VORTRÄGE


Die Aufklärung der neuen Generation, unserer Kinder, von Jugendlichen & Studenten, ist in der Tat zukunftsweisend! Wenn wir es versäumen das Bewusstsein zu Umwelt und Erde zu erweitern, wird man sich bei uns für den angerichteten Schaden bedanken und fragen warum wir nichts dagegen unternommen haben. 

Kaum jemandem ist der bereits angerichtete Schaden bewusst und es wird weiter sorglos und unnötig Müll produziert, so wie sorglos und teilweise unachtsam weggeworfen. 

 

Trotz gesetzlicher Auflagen, Zertifizierungen, Bestimmungen und Grenzwerten landet ein Teil unseres Mülls durch unsachgemäße Entsorgung in unserer Umwelt und im Trinkwasser. Selbst Kläranlagen haben nicht die Technik für die Vielzahl der heute vorhandenen Schadstoffe und können diese nicht filtern. Wenn wir, jeder einzelne von uns, nichts ändert, kann es nur schlimmer werden.

 

Mit unseren an das Alter und Reifegrad angepassten Workshops und bewusstseinsfördernden Vorträgen klären wir von der Volksschule bis zur Universität zum Thema Umgang mit Abfall, Kunststoff, Mikroplastik, Medikamentenabfällen, etc. und deren Auswirkungen auf das Leben auf. Denn bei nicht sachgerechter Handhabung landet am Ende noch viel, viel mehr in unserem Körper. 

 

Unkostenbeitrag: Kostendeckende Preise je nach Aufwand und Schülernanzahl. Denn wir wissen wie wichtig diese Aufklärung für die Zukunft unserer Kinder ist! Wir benötigen lediglich einen Raum, um ca. 30 min vor Beginn unsere Technik aufzubauen, sollte diese nicht vorhanden sein. Der Vortrag kann für eine einzelne Klasse, vor der versammelten Schule oder einem Studiensaal abgehalten werden.

SCHULSTUFEN 1-4

 

Für Kinder von der 1. bis zur 4. Schulstufe halten wir einen veranschaulichenden Workshop mit Gegenständen zum Anfassen, um z.B. ein Bewusstsein dafür zu schaffen, dass Plastikflaschen nicht sorglos wegzuwerfen sind. Ein reifer Umgang mit Plastikmüll & Co ist essentiell und gehört in jeder Klasse und Altersstufe zum Thema gemacht. 

 

Dauer: ca. 40 Minuten inklusive Kinderkurzfilm.

SCHULSTUFEN 5-9

 

Geeignet für Kinder von der 5. bis zur 9. Schulstufe: Ein anspruchsvoller, dennoch leicht verständlicher Vortrag veranschaulicht die Auswirkungen von Umweltverschmutzung und wirkt bewusstseinserweiternd im tagtäglichen Umgang mit unserem Müll. Entscheidend ist und bleibt die Herangehensweise im „every day-life“!

Dauer: 50 Minuten inklusive Kurzfilm.

HÖHERE SCHULEN & UNIVERSITÄTEN

 

Ab der Höheren Schule gibt es unterschiedlich ausgebaute Vorträge, um ein Bewusstsein dafür zu schaffen, wie wichtig der richtige Umgang mit Müll ist und welche Auswirkungen dies auf unsere Erde, wie auch auf unsere Gesundheit haben kann. Am Ende landet alles im Wasser und kommt teilweise sogar aus unserem Wasserhahn. Kläranlagen sind heute gegen viele dieser Stoffe machtlos. Auf Wunsch wird eine veranschaulicher Vorführung mit Wasser durchgeführt. Diese sorgt füt tieferes Verständnis zur Thematik "Wasser lebt". Gezeigt werden hierbei die Unterschiede vom Wässern; was ist heute alles in unserem Wasser enthalten und was können wir gegen unerwünschte Bestandteile im Wasser tun?

 

Dauer: 90 bis 180 Minuten.

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Unverbindliche Terminanfrage:

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© TWG - Trinkwasser Global I Satz- und Druckfehler vorbehalten I Alle Angaben beziehen sich auf Daten der Hersteller sowie unzählige Berichte zum Thema Trinkwasser - Wasser - Leitungswasser. Die Texte sind Gleichgeschlechtlich anzusehen. Lektorin: Desiree Vauhara, E-Mail: vauhara@trinkwasser.global

Anrufen

E-Mail